KI - Das Selbstexperiment einer Geisteswissenschaftsstudentin

Vorstellung

Autorin: Hanna Nennewitz

maddox

KI ist in aller Munde - diese Feststellung ist schon lange nichts mehr Neues. Wie KI (kurz für Künstliche Intelligenz) jedoch funktioniert und was sich eigentlich wirklich dahinter verbirgt wissen überraschend wenige. Für viele ist es eher ein abstraktes Konstrukt. KI wird mit vagen Vorstellungen verbunden, ohne eigentlich genau zu wissen, wie sie funktioniert und was sich dahinter verbirgt.

Um diesem Problem Abhilfe zu schaffen, mache ich mich mit Hilfe von Maddox AI auf den Weg, mehr über KI herauszufinden. Dabei soll es nicht nur um KI im Allgemeinen gehen, sondern besonders um ihre Anwendung und Funktionsweise in der Industrie. Denn während die intuitive Benutzung von KI schon längst im alltäglichen Leben der Meisten angekommen ist, nimmt die Anwendung in der Industrie erst jetzt so richtig Fahrt auf. Anhand des Realbeispiels visuelle Inspektionssysteme will ich mich gemeinsam mit Ihnen dem Thema nähern und herausfinden, wie KI einen echten Mehrwert für die Industrie schaffen kann.

Doch wer steckt hinter dem ich, das sich auf den Weg macht?​

Ich, Hanna, 22 Jahre alt und Studentin der Geisteswissenschaften. Wenn jemand nichts über KI weiß, dann wahrscheinlich ich. Und genau deshalb hat MaddoxAI mich auch gefragt, ob ich Lust hätte, gemeinsam mit Ihnen in dieses komplexe Thema einzutauchen.

Warum ausgerechnet jemand, der nichts über KI weiß?​

Das ist eine berechtigte Frage. Der Gedanke dahinter ist jedoch recht simpel: Wenn ich es verstehen kann, dann können Sie es schon lange und genau das ist unser Ziel. Wir wollen dazu beitragen, dass jeder KI verstehen kann und nicht nur jene, die bis zu den Knien tief dort drinstecken. Um das Thema näher an Sie heranzutragen, werde ich unter anderem mit verschiedenen Expert:innen aus dem Sektor sprechen, mir konkrete Anwendungen anschauen und natürlich auch KI selbst ausprobieren. Dem allen geht die Hoffnung voraus, dass am Ende nicht nur ich sehr viel schlauer geworden bin, sondern (und das vor allem) auch SIE.
maddox
Blogartikel

Folge 1

Wie hat sich Qualitätskontrolle in den letzten 20 Jahren verändert?
Und welche Rolle spielt dabei künstliche Intelligenz?

maddox
Erfahren Sie in der ersten Folge dieser Blogreihe, wie sich die Qualitätskontrolle in den letzten 20 Jahren verändert und welche Rolle dabei künstliche Intelligenz spielt. Erfahren Sie zudem, inwiefern sich KI-basierte Qualitätskontrollen von regelbasierten, klassischen Systemen unterscheiden
Zum Blogartikel